Home » Rezepte » Wundervolle ZITRONE

Wundervolle ZITRONE

Eingetragen in: Blog, Rezepte | 0

Eine besondere ENERGIENAHRUNG: die ZITRONE

ZitroneDie Zitrone schmeckt zwar sauer, wird jedoch im Körper basisch verstoffwechselt, vorallem, wenn die Schale mit gegessen wird.Zitronencreme

Wussten Sie, dass auch das Weiße Innere eine besondere Wirkung hat? Es enthält Pektine und kann ausgekocht als Geliermittel verwendet werden. Oder Sie bereiten eine Gesichtscreme daraus zu, so wie ich es gemacht habe. Dazu das Innere der Zitrone klein schneiden mit dem Zitronensaft und 1-2 Löffel Kokosöl im Mixer fein pürrieren. Das ergibt eine bekömmliche Creme, die auch als Gesichts Elexier sehr hilfreich sein kann. Vorallem im Sommer, wenn die Haut von zu viel Sonne gerötet ist, oder bei Altersflecken, selbst bei unreiner Haut kann es Wunder wirken. Auch die Faltenbildung wird reduziert und die Haut wird samtig weich. Ich fülle die Creme in kleine Dosen und bewahre sie im Kühlschrank auf, so hält sie einige Wochen.

IMG_20150728_151055 (2)Wenn im Sommer die Temperaturen hoch klettern, ist eine kühle Zitronenlimo sehr bekömmlich. Fast in allen südlichen Ländern, wo die Zitronenbäume wachsen, ist dies die Spezialität. Mit und ohne Zucker, nur der Saft oder mit Schale und als ganze Frucht gemixt. Die unterschiedlichsten Varianten sind  zu bekommen. Auf jeden Fall ist die “Citrus limonum” ein Superfood. Sie entlastet den Darm, bindet Gifte, die Enzyme der frischen Zitrone wirken sich sogar positiv auf Blutwerte aus. Sie stärkt das Immunsystem, wirkt Entzündungen entgegen, soll bei Rheuma und Gicht helfen und durch die starken Antioxidantien Herzinfarkt und Darmkrebs vorbeugen.

Also worauf noch warten?  Ab jetzt ist jeden Tag eine Zitrone dran! Aber bitte NUR BIO!